Celestron NexStar 8 SE

Celestron Teleskop NexStar 8 SE

Das besondere an dieser Teleskop Serie und hier beim Celestron NexStar 8 SE ist das „SkyAlign“ – Verfahren: Es ermöglicht selbst dem absoluten Anfänger, ´das Teleskop in wenigen Minuten einzurichten.

Kein „Einnorden“, kein „Justieren“ mehr wie bei älteren Verfahren und Montierungen. Du brauchst weder zu wissen wo Norden ist noch einen einzigen Stern mit Namen kennen! Das Justieren geht von jedem Balkon aus, und das sogar ohne Kompass.

Celestron Teleskop NexStar 8 SE

NexStar 8 SE – Das größte im Koffer transportable computergesteuerte Teleskop von Celestron!

Normale Azimut-Montierungen sind ohne Computersteuerung eher ungeeignet um z.B. Astrofotografie mit langen Belichtungszeiten zu betreiben. Dank der integrierten Steuerung mit einer 40.000 Objekte fassenden Datenbank ist dies hier nicht der Fall. Der Computer steuert beide Achsen so genau, dass auf eine parallaktische Montierung gut verzichtet werden kann.

Celestron Teleskop NexStar 8 SE

Transportables 8″ Schmidt-Cassegrain Teleskop mit hoher Lichtstärke

Mit 8″ (ca.20 cm) Spiegelöffnung ist das Celestron Teleskop NexStar 8 SE einerseits sehr lichtstark und dennoch gut zu transportieren. Gerade Deep-Sky Beobachtungen erfordern es den Lichtkegel der Stadt zu verlassen damit auch lichtschwache Galaxien und Nebel noch gut sichtbar sind.

Dadurch dass der Tubus einfach von der Montierung auf ein stabiles Fotostativ montiert werden kann und ein Umkehrprisma enthalten ist, kann das NexStar 8 SE auch als Teleobjektiv oder Spektiv für terrestrische Naturbeobachtung und Fotografie verwendet werden. Clever!

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: